Pflegefall - Die ersten Schritte

Ihr Partner, ein Elternteil oder ein anderes Familienmitglied kommt nicht mehr alleine zurecht. Was ist jetzt zu tun? Wir haben eine Checkliste mit Tipps für die nächsten Schritte für Sie zusammengestellt.

Checkliste laden


Hilfreiche App "Interaktives Pflegetagebuch"

Für Smartphones und Tablets gibt es eine kostenfreie Pflegetagebuch-App, die leicht zu bedienen ist und dabei hilft, die Pflege zu dokumentieren. Die App liefert Ihnen einen Überblick darüber, wie viel Zeit Sie auf die Pflege verwenden und welche Unterstützungen Sie leisten. Zusätzlich zeigt die App Ihnen anhand der Funktion "Auswerten" anhand Ihrer Einträge an, ob Anspruch auf Leistungen aus der Pflegeversicherung besteht.

zur App


Welche Pflegeform ist die richtige für mich?

Zu Hause, nur durch die Familie oder mit Unterstützung von Pflegedienst oder ehrenamtlichen Helfern oder in einem Pflegeheim - es gibt unterschiedliche Versorgungsmöglichkeiten im Pflegefall. Informieren Sie sich und entscheiden Sie, welche die richtige für Sie ist.

mehr


Wie finde ich eine ausländische Pflegekraft

Eine ausländische Pflegekraft kann Sie bei der ambulanten Versorgung unterstützen und entlasten. Es gibt drei Möglichkeiten, eine Pflegekraft aus dem Ausland zu beschäftigen.

mehr


Wenn das Geld nicht reicht

Die Pflegepflichtversicherung deckt oft nur einen Teil der Kosten für die Pflege. Was können Sie tun, wenn das Geld nicht ausreicht? Wann müssen Sie als Kind einspringen, wo können Sie finanzielle Unterstützung erhalten?

mehr