Erste Anzeichen für eine Überlastung

Pflege ist emotional und körperlich oft belastend. Damit Sie nicht in eine Überlastungssituation geraten, sollten Sie erste Signale erkennen und diesen direkt entgegenwirken.

Anzeichen für eine Überlastung


Wie schaffe ich mir Freiräume

Um sich Freiräume im Pflegealltag zu schaffen, sollten Sie

  • sich selbst Grenzen setzen
  • Unterstützung durch andere akzeptieren
  • auf sich selbst achten
  • Hilfe in Anspruch nehmen

weiterlesen


Haushaltsnahe Dienstleistungen

Neben der Versorgung des Pflegebedürftigen stehen oft auch Haushalt und Gartenpflege auf dem Programm. Der Pflegebedürftige selbst kann sie nicht mehr erledigen und Sie haben alle Hände voll mit der Pflege zu tun. Die Verbraucherzentrale NRW hat Qualitätskriterien für Anbieter haushaltsnaher Dienstleistungen erstellt, die Ihnen bei der Auswahl helfen können. 

Qualitätskriterien


Eine Auszeit nehmen mit Verhinderungspflege

Einige Tage Auszeit nehmen oder wenn Sie selbst krank sind, einen Krankenhausaufenthalt planen - in diesen Fällen können Sie die Versorgung Ihres Angehörigen über die Verhinderungspflege organisieren. Wie das genau funktioniert und was Sie beachten müssen, haben wir für Sie zusammengetragen.

Verhinderungspflege


Verhinderungspflege & Kurzzeitpflege kombinieren

Es gibt viele Möglichkeiten Ersatzpflege zu organisieren. Dafür können die Leistungen der Verhinderungs- und die Kurzzeitpflege miteinander kombiniert werden. So gehts...

Beispielrechnung kombinierte Verhinderungs- & Kurzzeitpflege